Design Thinking

Design Thinking ist ein Ansatz zur kreativen und aktiven Lösung von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die aus Sicht des Anwenders funktionieren, überzeugen und einen Mehrwert liefern. Im Gegensatz zu anderen...

Soziokratie 3.0

Die Soziokratie 3.0 (kurz S3) bietet eine modulare, flexible und freie Alternative zu Holacracy. Die Geschichte von S3 geht zurück auf die Ideen von August Comte 1851. Kees Boeke hat 1926 ein Konzept daraus erstellt (Soziokratie 1.0), welches 1970 erstmals durch...

Zielsetzung mit OKR

Studien haben gezeigt, dass das Setzen von herausfordernden und spezifischen Zielen das Engagement der Mitarbeitenden bei der Erreichung dieser Ziele steigern kann. Google und viele andere Unternehmen verwenden häufig „Objectives and Key Results“ (OKRs),...

Lean Startup

Die Lean Startup Methode wurde von Eric Ries entwickelt und im September 2008 zum ersten Mal in seinem Blog „Startup Lessons Learned“ erwähnt. Im Jahr 2011 veröffentlichte Eric Ries daraufhin das Buch „The Lean Startup“, welches die Grundlage für Lean Startup bildet....

Grundlagen zu agil und lean

Die Werte und Prinzipien der traditionellen Lehren wie dem «Taylorismus», abgeleitet vom Begründer der Arbeitswissenschaft Frederick Taylor, stammen aus dem 19. Jahrhundert und reichen bei weitem nicht mehr, um den rasanten Veränderungen der heutigen Gesellschaft...

Retrospektiven

Das Ausdruck „Retrospektive“ oder kurz „Retro“ lässt sich wörtlich mit „zurückblicken“ vom Lateinischen „retrospectare“ herleiten. Der Begriff wird in der bildenden Kunst oder auch beim Film benutzt, um einen Rückblick auf Schaffensphasen oder Filmwerke zu...