Transformation
Gemeinsam verändern wir die Welt der Organisationen, damit Organisationen die Welt verändern können.
Unsere Überzeugung
Motivierte Menschen machen im Unternehmen den Unterschied.

Damit die Motivation der Menschen in der Unternehmung auch nachhaltig vorhanden ist, bauen erfolgreiche Organisationen auf drei zentralen Werten auf:

  • Selbstmanagement: basierend auf Vertrauen, Informationen zur Entscheidungsfindung sind verfügbar und Verantwortung wird von allen übernommen

  • Ganzheitlichkeit: alle sind gleich viel wert, der Arbeitsplatz ist fürsorglich und bietet Sicherheit, Trennung wird überwunden, Lernen wird gefördert und Beziehungen sind zentral

  • Zweck und Daseinsberechtigung: es gibt einen gemeinsamen und persönlichen Zweck, Planung der Zukunft und Profit ist nötig, jedoch nicht der zentrale Treiber

Wir bei Teal Systems glauben an diese zentralen Werte und helfen, dieses Mindset in Organisationen zu verankern.
Arbeiten in der digitalen Welt
Weshalb brauchen wir ein neues Verständnis von Arbeit?

Die Komplexität nimmt durch die Digitalisierung rasant zu und traditionelle Strukturen in Organisationen, wie auch Führungsprinzipien stossen an ihre Grenzen. Neue Ansätze und ein neues Mindset sind gefragt und kontinuierliches Lernen in Unternehmen wird zum entscheidenden Faktor. Wir stecken mitten in der vierten industriellen Revolution und die Lösungen aus dem letzten Jahrhundert passen nicht mehr zu den Problemstellungen der Gegenwart.
Wie halten wir uns fit für die Herausforderung?

Ein Wechsel zu neuen Arbeitsmethoden birgt ein grosses Potential, ist jedoch
häufig auch mit Unsicherheit verbunden. Grosse Change-Prozesse, basierend auf Blaupausen, führen oft nicht zu den gewünschten Resultaten. Es sind kleine und ständige Korrekturen die Erfolg versprechen. Alle Beteiligten über sämtliche Hierarchiestufen sind gefragt ihre Ideen und Energie einzubringen. Die Menschen in der Organisation und ihre Interaktion sind entscheidend.
Was heisst das konkret?

Organisation, Prozesse, Produkte und Technologie können nicht mehr getrennt betrachtet werden. Innovation, Zufriedenheit und Nachhaltigkeit entsteht durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung in den vier Bereichen. Bewährte agile und lean Methoden, wie zum Beispiel OKR, dienen als Inspiration und unterstützen die eigene Entwicklung. Intensives Arbeiten an der eigenen Organisation ersetzen sie jedoch nicht. Nur die eigene Auseinandersetzung bringt uns tagtäglich weiter.
Wir ermöglichen Innovation und Wachstum.
Zu unseren Grundelementen gehören Transparenz, Fokus und Verantwortung. Mit dieser Basis arbeiten wir in und an der Organisation iterativ, datengetrieben und vor allem menschlich.
Wir haben drei Schwerpunkte:
Unser Team
Urs Baumgartner
Als Ingenieur denke ich in Lösungen und je grösser die Herausforderung, desto motivierter bin ich, daran zu arbeiten und zu wachsen. Als Coach und Organisationsentwickler hole ich Menschen, Teams und Organisationen dort ab wo sie im Augenblick stehen, und begleite sie auf ihren nächsten Schritten in eine nachhaltige Zukunft. Ich sorge für Überblick und bringe Ruhe in Systeme, wenn sie in Zeiten der Veränderung Stabilität benötigen.
Constantin Hilt
Schon in meiner Jungend habe ich als Kapitän meiner Basketballmannschaft, die positive und starke Kraft des Teams erlebt. Auch bei meinen späteren beruflichen Stationen in verschiedenen Geschäftsleitungspositionen durfte ich mit hochmotivierten Menschen im Team an und in Projekten arbeiten, um die jeweilige Organisation einen Schritt näher an eine positive Zukunft zu führen. Ich liebe es, Teams zu unterstützen, um mit voller Leidenschaft den nächsten Meilenstein zu erreichen.
Gwen Gubler
Ich begleite Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Als systemisch-lösungsorientierter Coach befähige ich Teams dabei zielführend und agil zusammen zu arbeiten. Fasziniert von alternativen Zusammenarbeitsformen hinterfrage ich Bestehendes, schaffe Raum für neue Ideen und stelle auch die unbequemen Fragen. Damit unterstütze ich Teams individuelle Lösungen zu entwickeln und agile Methoden und Konzepte auf die eigene Organisation anzupassen.
Anne-Sophie Schaltegger
Als Anthropologin hege ich seit jeher eine tiefe Faszination für menschliches Verhalten. Interaktionen in Organisationen sind geprägt vom kulturellen und organisationalen Kontext, den Voraussetzungen der einzelnen Individuen, sowie von grösseren gesellschaftlichen Entwicklungen. Mit dieser Perspektive bringe ich eine zusätzliche Ebene in die Betrachtung von Systemen, welche es ermöglicht, Organisationen zu schaffen, die den Menschen dient, und nicht umgekehrt. 
Paul
Chief Happiness Officer
Ich stehe nicht so auf Titel und verwende meine offizielle Bezeichnung als Chief Happiness Officer oder kurz CHO nicht wirklich. Ich bin primär Paul und habe die Rolle des Diensthundes inne. Ich unterstütze meine Kolleginnen und Kollegen bei der täglichen Arbeit indem ich Freude, Spass und Heiterkeit verankere und sicherstelle, dass diese wichtigen Werte nicht in Vergessenheit geraten. Deshalb auch mein Motto: Menschen, die Spass haben, beissen nicht!

Kontakt
Wir wollen einen Beitrag zu humaneren und effektiveren Organisationen leisten, um zusammen eine positive Zukunft zu gestalten. Wie können wir unterstützen?
Standorte in Bern & Zürich
E-Mail: info@teal-systems.ch
Phone: +41 (0) 78 744 90 15
Name
E-Mail
Telefon
Nachricht