create your own web page

Digitaler Wandel

Wir begleiten analog menschlich

Herzlich Willkommen!


Teal Organisationen, nach der Beschreibung von Frederic Laloux, zeichnen sich durch drei zentrale Werte aus:

  • Selbstmanagement: basierend auf Vertrauen, Informationen zur Entscheidungsfindung sind verfügbar und Verantwortung wird von allen übernommen
  • Ganzheitlichkeit: alle sind gleich viel wert, der Arbeitsplatz ist fürsorglich und bietet Sicherheit, Trennung wird überwunden, Lernen wird gefördert und Beziehungen sind zentral
  • Zweck und Daseinsberechtigung: es gibt einen gemeinsamen und persönlichen Zweck, Planung der Zukunft und Profit ist nötig, jedoch nicht der zentrale Treiber

Das Manifesto von Responsive.Org fasst diese Punkte schön zusammen:


Profit wird durch Zweck ersetzt

   Hierarchien werden durch Netzwerke ersetzt

Kontrolle wird durch Ermächtigung ersetzt

Planung wird durch Experimentieren ersetzt

Geheimhaltung wird durch Transparenz ersetzt


Um in diesen Punkten zu wachsen und sich zu entwickeln, gibt es weder ein einfaches Rezept, noch eine allgemeine Vorgehensweise. Frederic Laloux beschreibt es sehr schön mit der Aussage: "Es gilt dem evolutionären Sinn der Organisation zuzuhören". Es ist eine Reise und ein Abenteuer.

Arbeit in der digitalen Welt

Eine formelle Struktur gibt uns Struktur und erfüllt rechtliche Vorgaben in unserer Arbeitswelt. Die informelle Struktur hingegen ergibt sich zwangsläufig durch unsere Interaktionen - ob wir das wollen oder nicht. Eine neue Sichtweise auf die Zusammenarbeit ergibt sich, wenn wir unser Modell durch einen dritten Teil erweitern. Die wertschöpfende Struktur hat eine flexible und dynamische Gestalt. Sie verändert sich durch unsere Arbeit, unsere Kunden und die Aufgaben, die uns gestellt werden. Grosses ist möglich, wenn wir uns sorgfältig und bewusst in diesen Strukturen bewegen.

Weshalb brauchen wir ein neues Verständnis von Arbeit?

Die Komplexität nimmt durch die Digitalisierung rasant zu und traditionelle Strukturen in Organisationen, wie auch Führungsprinzipien stossen an ihre Grenzen. Neue Ansätze und ein neues Mindset sind gefragt und kontinuierliches Lernen in Unternehmen wird zum entscheidenden Faktor. Wir stecken mitten in der vierten industriellen Revolution und die Lösungen aus dem letzten Jahrhundert passen nicht mehr zu den Problemstellungen der Gegenwart.

Wie halten wir uns fit für die Herausforderung?

Ein Wechsel zu neuen Arbeitsmethoden birgt ein grosses Potential, ist jedoch
häufig auch mit Unsicherheit verbunden. Grosse Change-Prozesse, basierend auf Blaupausen, führen oft nicht zu den gewünschten Resultaten. Es sind kleine und ständige Korrekturen die Erfolg versprechen. Alle Beteiligten über sämtliche Hierarchiestufen sind gefragt ihre Ideen und Energie einzubringen. Die Menschen in der Organisation und ihre Interaktion sind entscheidend.

Was heisst das konkret?

Organisation, Prozesse, Produkte und Technologie können nicht mehr getrennt betrachtet werden. Innovation, Zufriedenheit und Nachhaltigkeit entsteht durch eine kontinuierliche Weiterentwicklung in den vier Bereichen. Bewährte agile und lean Methoden dienen als Inspiration und unterstützen die eigene Entwicklung. Intensives Arbeiten an der eigenen Organisation ersetzen sie jedoch nicht. Nur die eigene Auseinandersetzung bringt uns tagtäglich weiter.

Unser Angebot

In unserem privaten und beruflichen Leben entdecken und schaffen wir immer wieder neue Dinge. Dabei entsteht ein Produkt oder eine Dienstleistung, wir orientieren uns an einem (expliziten oder impliziten) Prozess und wir bewegen uns dabei in irgendeiner Form einer Organisation. Die Technologie sollte dabei nicht im Vordergrund stehen, ausblenden können wir sie jedoch auch nicht mehr. Eine sorgfältige  Entwicklung in allen vier Gebieten auf der persönlichen Ebene, im Team und in der Unternehmung oder Gesellschaft ist dabei äusserst wichtig.

Produkte

Wir leben was wir weitergeben

Wir entwickeln Prototypen und Produkte zusammen mit unseren Partnern für unsere Kunden. Wir erweitern dadurch unsere Erfahrungen und lernen stetig Neues dazu. Dieses Wissen geben wir in der Beratung aus erster Hand weiter. Aktuelles Beispiel ist der DoRun Club.

Organisation & Prozesse

Wir geben weiter was wir leben

Wir sehen die Organisation und die internen Prozesse nicht als Mittel zum Zweck sondern als entscheidendes Kriterium für eine erfolgreiche digitale Strategie. Wir setzen nicht dogmatisch auf ein Rahmenwerk, sondern auf das was passt. Mehr dazu unter indigrow.ch.

Unser Team

Gemeinsam verändern wir die Welt der Organisationen, damit Organisationen die Welt verändern können.

Constantin Hilt

Co-Creator

Schon in meiner Jungend habe ich als Kapitän meiner Basketballmannschaft, die positive und starke Kraft des Teams erlebt. Auch bei meinen späteren beruflichen Stationen in verschiedenen Geschäftsleitungspositionen durfte ich mit hochmotivierten Menschen im Team an und in Projekten arbeiten, um die jeweilige Organisation einen Schritt näher an eine positive Zukunft zu führen. Ich liebe es, Teams zu unterstützen, um mit voller Leidenschaft den nächsten Meilenstein zu erreichen.

Urs Baumgartner

Co-Creator

Als Ingenieur denke ich in Lösungen und je grösser die Herausforderung desto motivierter bin ich daran zu arbeiten und zu wachsen. Als Coach und Organisationsentwickler hole ich Menschen, Teams und Organisationen dort ab wo sie im Augenblick stehen und begleite sie auf ihren nächsten Schritten in eine nachhaltige Zukunft. Ich sorge für Überblick und bringe Ruhe in Systeme wenn sie in Zeiten der Veränderung wieder Stabilität benötigen.

Wir wollen einen Beitrag zu humaneren und effektiveren Organisationen leisten, um zusammen eine positive Zukunft zu gestalten.

Wie können wir unterstützen?